Projekt: Integration

Unser Verein unterstützt viele Mitglieder mit Migrationshintergrund indem wir Sprache fördern und einige kulturelle Werte vermitteln. Bei uns ist jeder Willkommen ganz Gleichgültig welcher Herkunft. Wir haben bereits viele Mitglieder aus unterschiedlichen Ländern wie Syrien, Türkei, Griechenland, Albanien, Mazedonien, Italien, Polen, Eritrea, Saudi-Arabien, Kosovo, Afghanistan, Serbien, Bulgarien uvm und Kulturen aufgenommen und alle erfolgreich integriert. Zudem helfen wir bei Behördengängen und geben Unterstützung zur Bewältigung im Alltag. Und dabei hilft der Sport, unsere Erfahrungen zeigen deutlich das sich im Training die Flüchtlinge viel schneller integrieren und auch die Sprache kennenlernen. Wichtig ist hierbei das den Mitgliedern viel Zeit gegeben wird und eine breite Unterstützung kommt, dies bietet unser Verein und alle weiteren Mitglieder helfen mit.

In enger Zusammenarbeit

 

Die WHK steht im engen Austausch zum Haus der Integration und erarbeitet weitere Fördermöglichkeiten. Eine gute Zusammenarbeit ist für die Integrationshilfe von uns sehr wichtig um den Flüchtlingen zu helfen.

 

Im Bild zu sehen gut integrierte Flüchtlinge bei der WHK aus Eritrea, links stehend Kevin Wolniak (Vorsitzender) und rechts Detlef Claashaus (Vorstandsmitglied)